12.11.2017 7. Sternchenmarkt

7. Sternchenmarkt – An diesem Sonntag verwandelt sich die Villa Ritz in einen bunten Marktplatz mit liebevoll geschmückten Ständen, an denen Künstler aus der Region Besonderes anbieten.

Unsere Bildungsbereiche

Insbesondere Elemente der musischen und sprachlichen Erziehung werden immer wieder aufgegriffen und sind fester Bestandteil im Tagesablauf der Kinder. Neben den alltäglichen Lernangeboten bearbeiten wir regelmäßig Projekte im Einklang mit Aktionen und Erkundungen, die die nachfolgenden Bildungsbereiche widerspiegeln: Musisch-ästhetische Bildung, Mehrsprachigkeit und Interkulturalität, Körper, Sport und Bewegung, Darstellen und Gestalten, Mathematisch-naturwissenschaftliche Grunderfahrung sowie Soziales Leben.

 

Musisch-ästhetische Bildung

Die musikalische Frühförderung hat in unserem Kindergarten einen hohen Stellenwert. Unsere Musikpädagoginnen vermitteln den Kindern altersgerecht musikalische Erfahrungen. Durch intensive Sinnesschulung (Hören, Sehen, Fühlen) und Singen, Rhythmik, Tanz und das Erlernen eines Instruments wird musikalisches Talent geweckt und entwickelt. Auch möchten wir den Kindern Freude an klassischer Musik vermitteln.

Mehrsprachigkeit und Interkulturalität

Wir vermitteln den Kindern frühzeitig die hohe Bedeutung von Sprache und interkulturellem Austausch. Sie lernen, mit Menschen unterschiedlicher Herkunft zu kommunizieren. Indem die Kinder täglich durch unsere Muttersprachlerin mit der englischen Sprache konfrontiert werden, erleben sie den Alltag in der Fremdsprache und erlernen diese nach dem Prinzip des muttersprachlichen Lernens. Die Sprache wird dabei nicht aktiv thematisiert, sondern spielerisch „nebenbei“ gelernt.  

Körper- und Bewegungserziehung

Sowohl in den Räumen als auch in unserem Garten haben wir viele Bewegungsangebote. Wir verfügen über spezielle Körper- und Bewegungsräume: einem Tanz- und Gymnastikraum im Obergeschoss sowie einer Sauna mit Kinderpool im Souterrain. Der Villa-Ritz-Kindergarten integriert Bewegungsspiele und -kurse in den täglichen Ablauf. Neben Frühsport oder Tanz bieten wir den Kindern auch die Möglichkeit, Schwimmen oder Reiten zu lernen. Auf dem Freigelände finden sie einen großzügigen Spielplatz mit Sandkästen, Rutsche, Kletterwand, Holzhütten und viel Freifläche.

Darstellen und Gestalten

Unser Atelier im Obergeschoss lädt dazu ein, vielfältige Materialien und unterschiedliche Gestaltungstechniken zu erproben. Darüber hinaus können die Kinder in unserem Kunstkurs ihre Kreativität weiter entfalten. Anhand kleiner Theaterstücke werden die Kinder angehalten, ihre Gefühle mimisch und gestisch darzustellen und dies den anderen vorzuführen. Jede Gruppe, jedes Kind ist mal Akteur, mal Publikum.

Mathematik und Naturwissenschaften

Mathematische Grunderfahrungen umfassen neben den grundlegenden Erfahrungen mit Zahlen auch das Kennenlernen von Mengen, Formen und Größen. In kleinen Experimenten werden den Kindern natürliche Phänomene und wissenschaftliche Zusammenhänge auf kindgerechte und spielerische Art und Weise näher gebracht und erklärt.

Soziales Leben

Die Entwicklung und die Stärkung der eigenen Persönlichkeit sowie das Miteinander in sozialen Beziehungen stehen in diesem Bildungsbereich im Mittelpunkt. In unseren altersübergreifenden Gruppen praktizieren kleinere und größere Kinder den Umgang miteinander. Ein besonderes Ereignis ist der wöchentlich stattfindende Große Morgenkreis, den alle Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens zusammen bilden, um gemeinsam zu singen und die Gemeinschaft zu erleben.